Freitag, 10. April 2020

Vorrübergehende Schließung der Musikschule

Aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Corona-Virus bleibt die Musikschule Enger-Spenge zunächst bis einschließlich den 03. April 2020 geschlossen.

Weder Gruppen-, Einzel- noch Schulunterrichte finden statt. Klassenvorspiele und Konzerte sind ebenfalls abgesagt. 

Ob der Unterricht nach den Osterferien zum 20. April 2020 wieder aufgenommen werden kann ist derzeit noch unklar. Sobald hier ein konkretes Datum feststeht werden wir Sie informieren. Das Schulgeld für die hierdurch ausfallenden Unterrichte werden wir Ihnen zu gegebener Zeit erstatten.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Heinz Hagencord
Leiter der MS Enger-Spenge




Herzlich willkommen!

Musik tut gut - Musikschule für alle

Unter diesem Motto präsentieren wir ihnen hier unser vielseitiges Ausbildungsprogramm.  

Mit speziell abgestimmten Eltern-Kindkursen für Babys ab 18 Monaten (Musikmäuse) über Einzel- und Gruppenunterrichte der verschiedenen Instrumentalfächer bis hin zu musikalischer Betätigung in verschiedenen Ensembles, bietet die Musikschule Enger-Spenge ein großes Spektrum von Ausbildungsmöglichkeiten an. 

Eine solide musikalische Breitenarbeit zu gewährleisten, aber auch Spitzenleistungen entsprechend zu fördern, ist unser Ziel und liegt uns gleichermaßen am Herzen.

Unsere musikalisch-pädagogisch geschulten Fachkräfte freuen sich darauf, Sie zu jeder Zeit fachlich optimal zu beraten und zu begleiten.

Wir sind:

  • ein professionelles und engagiertes Kollegium, das qualifizierten Unterricht in verschiedenen Instrumentalfächern erteilt.
  • eine Einrichtung in kommunaler Trägerschaft der Nachbarstädte Enger und Spenge.
  • aktiv am kulturellen Leben der Städte Enger und Spenge beteiligt.
  • Mitglied im VdM (Verband deutscher Musikschulen).

Wir bieten:

Die persönliche Information und Beratung durch unsere Sekretariate, die FachkollegInnen und die Schulleitung ist uns wichtig. Sprechen Sie uns bei Fragen jeder Art gerne an.

Ich hoffe, ich konnte Sie nun neugierig machen und Sie möchten wissen was bei uns gespielt wird. Lassen Sie sich überraschen!

(Karl-Heinz Hagencord, Leiter der MS Enger-Spenge)