Sonntag, 22. Oktober 2017

Elementarunterricht / Musikkids

Die drei Elementarunterrichte starten jeweils zum 01. April eines jeden Jahres, ein späterer Einstieg ist möglich.

 

Musikmäuse

Die Elementargruppe Musikmäuse ist eine Eltern-Kind-Gruppe für Kinder im Alter von 1-3 Jahren. Mit Hilfe von Stimme (Singen), Bewegung (leichte Tänze), elementarem Stabspiel, Kniereitern, Fingerspielen, Wiege-, Schlaf-, Echo- und Kitzelliedern, Musik hören und vielem mehr, wollen wir Ihr Kind und Sie für die Musik begeistern.

Sie und Ihr Kind sollen Musik mit allen Sinnen erleben.

Wir möchten Ihr Kind mit viel Spaß musikalisch in der ganzheitlichen Entwicklung fördern, insbesondere die Entwicklung von Gehör, Rhythmus, Sprache und Bewegung. Ihr Kind und eine Begleitperson können am Musikschulstandort Spenge, der Ev. Kindertagesstätte Bünder Straße in Enger und in der DRK Kita Sonnenland in Spenge musizieren.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich in einer Gruppe von max. 8 Erwachsenen und Kindern statt. Die Unterrichtsdauer beträgt 1 Jahr.

Es unterrichtet die Musikschul-Lehrerin:

Birgit Höke.

 


Musikalische Früherziehung (MFE)

Kinder sind neugierig. Mit allen Sinnen erkunden sie aufmerksam die Welt um sich herum und sind stets offen für neue Eindrücke. In der Musikalischen Früherziehung nutzen wir dieses natürliche Interesse und führen schon die Jüngsten abwechslungsreich in die Welt des Klanges ein.

Die Musikalische Früherziehung (MFE) richtet sich an Kinder im Alter von 3 – 5 Jahren und ist eine optimale Vorbereitung auf den anschließenden Instrumental- oder Klassenunterricht. Der Unterricht soll eine Förderung und Sensibilisierung der Sinne sein und Ihr Kind mit viel Phantasie und Spiel für die Musik begeistern. Alters entsprechende Musikerziehung nach den Neigungen und Interessen der Kinder bedeutet neben Singen, Bewegung und Tanz auch ein Kennen- und Spielen lernen verschiedener Instrumente. Die Kinder können mitmachen, nachmachen und kreativ selber machen.

Die Unterrichtsdauer beträgt bis zu 2 Jahren, der Unterricht findet an beiden Musikschulstandorten statt.

Weiterhin bieten wir diesen Unterricht auch in Kooperation mit vielen der umliegenden Kindertagesstätten an, unter anderem der städtischen KiTa Lenzinghausen, den Ev. KiTas Bussche-Münch-Straße, Stiegelpotte und Kleine Taube sowie dem integrativen KiTa Regenbogen e.V.

Es unterrichten die Musikschul-Lehrerinnen:

Ursula Elsner (Spenge),

Annette Herbordt (Spenge),

Julia Gutbrot (Enger)

Vera Reckling (Enger und Spenge, KiTas).

 

Musikalische Grundausbildung (MGA)

Die Musikalische Grundausbildung (MGA) richtet sich an Kinder im Grundschulalter (5 bis 7 Jahre) und ist eine optimale Vorbereitung auf den anschließenden Instrumental- oder Klassenunterricht. Zu den altersangepassten Unterrichtsinhalten der MFE (siehe oben) erfolgt eine Einführung in die Notenlehre und das Spielen der Blockflöte. Außerdem erhält ihr Kind eine gezielte Förderung seiner musischen Stärken und Talente.

Die Unterrichtsdauer beträgt 1 Jahr, der Unterricht findet sowohl an beiden Musikschulstandorten als auch in der Kita Lenzinghausen statt. 

Es unterrichten die Musikschul-Lehrerinnen:

Ursula Elsner (Spenge),

Julia Gutbrot (Enger)

Vera Reckling (Enger und Spenge, KiTas).